Zwiebelkuchen mit Süßkartoffel

Zwiebelkuchen mit Süßkartoffel

Zutaten:

Für den Teig:

  • 1 Pgk (42g) frische Hefe
  • 2 TL Zucker
  • 300ml lauwarmes Wasser
  • 2 TL Salz
  • 75g Olivenölb + etwas
  • 675g Dinkelmehl
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Rote Zwiebeln
  • 2 EL gehackter oder getrockneter Rosmarin
  • Salz, Peffer, etwas Chili

Für die Füllung:

  • 400g Süßkartoffel
  • 6 rote Zwiebeln
  • 100g Schinken- oder Speckwürfel
  • 200g Frischkäse
  • 3 Eier
  • 75ml Schlagobers / Sahne
  • Salz, Pfeffer, getrockneter oder gehackter Rosmarin
  • 200g geriebener Käse

In einer großen Schüssel Hefer im lauwarmen Wasser auflösen und den Zucker hinzufügen – für ca. 10 min stehen lassen.

In der Zwischenzeit die 3 roten Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

Die restlichen Zuataten (Olivenöl, Dinkelmehl, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver) zu der Hefemischung geben und mindestens 10 Minuten durchkneten. Den Teig aus der Schüssel nehmen und mit Olivenöl einreiben (Schüssel auch ein wenig einfetten). Für ca. 1-2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

Die gewürfelten Zwiebel mit den 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen bis alles schön glasig ist. Den Rosmarin, Salz, Pfeffer hinzufügen und für 1 Stunde (Herd abdrehen) ziehen lassen.

Den Teig aus der Schüssel nehmen und auf eine bemehlte Fläche legen. Die Zwiebel darauflegen und einarbeiten bis alles gut verbunden ist. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darin gleichmäßig verteilen. Beiseite stellen.

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen

Süßkartoffeln und Zwiebel schälen und in ganz feine Scheiben schneiden. Eier cremig aufschlagen – Frischkäse, Schlagobers / Sahne, Salz, Pfeffer, Rosmarin unterheben. Zuerst die Süßkartoffeln auf den Teig verteilen, dananch die Zwiebel und dann die Schinken- oder Speckwürfel. Eiermasse darüber und mit dem Käse bestreuen. Für 40min goldbraun backen und danach gleich warm genießen.

Ein perfekter Partysnack.

IMG_2695

IMG_2697

IMG_2699

IMG_2702

IMG_2704

IMG_2706

IMG_2708

IMG_2718

Viel Spaß beim Nachbacken

Bis Bald – Liebe Grüße

eure Maria

 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*