Zitronen – Apfel Joghurt Gugelhupf

IMG_1890_thumb2

Zutaten:

  • 400g Griechischer Joghurt
  • 250g Staubzucker
  • 1pkg Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 150g weiche (fast schon flüssige) Butter
  • Saft von einer Zitrone
  • Abrieb von einer Zitrone
  • 1 Pkg Backpulver
  • 400g Mehl
  • 3 Äpfel
  • Staubzucker zum bestreuen

Backofen auf 180°C Vorheizen und eine Gugelhupfform ausbuttern und leicht mehlen.

Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. In ca. 1x1cm große Stücke schneiden und beiseite stellen.

Joghurt, Staubzucker, Vanillezucker, Eier Vanille Extrakt, Butter, Saft der Zitrone und den Abrieb mit einem Handmixer verrühren.

Backpulver und Mehl in einer separaten Schüssel vermengen und danach zur Zitronenmasse geben. Zum Schluss die Äpfel unterheben und alles in die Gugelhupfform gießen und bei 180°C ca. 45min backen

Abkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen. (Warm schmeckt er übrigens auch wahnsinnig gut)

IMG_1892_thumb2

IMG_1882_thumb2

IMG_1896_thumb2

Viel Spaß beim Nachbacken

Bis Bald – Liebe Grüße

eure Maria

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*