Weiße Schokoladen Cupcakes mit Himbeer Frosting

IMG_1779_thumb-25255B2-25255D

Zutaten für 24 Stück:

  • 360g Dinkelmehl
  • 5TL Backpulver
  • 200g weiche Butter
  • 2EL Zirtonenabrieb
  • 4 Eier
  • 400g Sauerrahm
  • 200g weiße Schokolade
  • 125g Himbeeren (24 Stück)

Zutaten für das Frosting:

  • 125g Himbeeren
  • 200g weiche Butter
  • 350g Frischkäse
  • 150g Staubzucker
  • 1 EL Stärke

Backofen auf 180°C vorheizen und zwei Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen.

Für das Frosting die Himbeeren mit dem 1EL Stärke aufkochen und abkühlen lassen.

Für die Cupcakes – Butter und Zucker einige Minuten aufschlagen. Zirtonenabrieb hinzufügen und die Eier einzeln unterrühren.

In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Salz mischen und abwechselnd mit dem Sauerrahm unter die Buttermischung rühren. Weiße Schokolade hacken und ebenfalls zu dem Teig mengen.

Den Teig auf die 24 Muffinsförmchen verteilen und immer eine Himbeere in den Teig drücken und bei 180°C 20min backen.

In der Zwischenzeit kann das Frosting zubereitete werden. Dafür die Butter und den Staubzucker 10min schlagen bis eine weiße Creme entstanden ist. Die restlichen Zutaten (Frischkäse und Himbeeren) kurz unterheben und die Masse in einen Spritzbeutel füllen.

Zunächst die Cupcakes abkühlen lassen und danach das Frosting darüber verteilen.

DSC00245_thumb-25255B2-25255D

DSC00239_thumb-25255B2-25255D

DSC00257_thumb-25255B2-25255D

Viel Spaß beim Nachbacken

Bis Bald – Liebe Grüße

eure Maria

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*